schweinfurtundso folge 70 – Markus K. Korb – Der Totenschädel war ein Sparschwein

Markus K. Korb Autor, Lehrer und Preisträger des deutschen Phantastikpreises war bei uns in der Revista Küche zu Gast. Wir sprachen über allerlei Schauriges, das Autoren- und Lehrerdasein und warum der Totenschädel eigentlich ein Sparschwein war. Den Playbutton zum Abspielen des Podcasts findet Ihr wie immer gaaaaaanz unten am Artikel.

Die Themen:

  • Der K-Wert
  • Autor und Lehrer
  • Captain Future am Start
  • Im A stecken geblieben
  • Der Text ist nie fertig
  • Mit gespreizten Antennen durch die Gegend
  • Ideen-schwanger
  • Straße des Terrors
  • Innerlich in der Welt versunken
  • Vermeidungsverhalten
  • Eingrooven in den Flow
  • Nebenbei solls bleiben
  • Meistens sterben sie eh
  • Da spricht der Drucker
  • Im Horten am Comic abgestellt
  • Rechte-Kauf
  • Im Sarg des Schreckens
  • Endartete Literatur
  • Marburger Horror Con
  • Immer noch Fan
  • Bitte keine Blümchenlyrik
  • Geschichte bringt Geschichten
  • Edgar Allan Poe
  • Aus der Sicht eines Zombies
  • Haptisches Erlebnis
  • Tu es!
  • Kreative Schreibanlässe
  • Allein in die Welt gelaufen
  • Vertonte Grausame Städte
  • Am Rafelder Bagersee
  • Geliehenes Totenschädelsparschwein
  • Geh mal zum Psychiater
  • Die Alexander-Frage
  • Spukt’s im Schloss Zeilitzheim?
  • Deckenleuchter aus totem Hirsch
markus-k-korb

Markus K. Korb

markus-k-korb-schock

Das neue Buch von Markus K. Korb und Christian Krank – Schock

markus-k-korb-widmung

Sogar mit Widmung. Danke Markus!

 

Alexander von Halem

Eigentümer des Barockschlosses Zeilitzheim in Weinfranken. Blogger. Weingut Wein von 3.