Lange Filmnacht live kommentiert aus der Revista Küche

Schweinfurtundso Lange Filmnacht 2013

Wir haben ja schon im letzten Jahr bewiesen, dass uns keine Preisverleihung zu heilig ist, diese nicht auch durch die Mühlen der Schweinfurtundso Maschinerie zu mahlen. Entstanden war eine vierstündige Livesendung durch die Nacht des Glamours, jene Filmpreisverleihung, die viele Menschen alleine schon deswegen ansehen, weil zuweilen interessant gekleidete Sternchen auf dem roten Teppich stolzieren.

Dieses epische Ereignis gilt es nun zu wiederholen, nein: Zu übertrumpfen! Noch größer und glamouröser wird unsere diesjährige Liveberichterstattung von der Oscar®* Filmnacht. Unser vierköpfiges Team (es werden wieder dabei sein Floh (@fkohl) und ich (Alexander aka @barockschloss) von Schweinfurtundso sowie der Modeblogger @olschok von http://olschis-world.de/ und @kruemel26) ist auf sieben gewachsen. Aus Paris fliegen ein: Die Hamburger Fashion- und Blogger-Ikone Anna Frost (http://fashionpuppe.com/) und Jakob Adler vom Lifestyle-Imperium http://themusenet.com/. Aus Bamberg kommt hinzu der Internet-Unternehmer Pedro Stoehr von http://ticktoo.com/.

Wir senden also wieder live mit unseren Kommentaren vom Rand des roten Teppichs und der Preisverleihung dieser Filmnacht. Erste Aktivität darf man so etwa ab Mitternacht in der Nacht von Sonntag, 24.2.13 auf Montag, 25.2.13 erwarten. Wo? Hier:

http://schweinfurtundso.de/live

Dort gibt es auch die Möglichkeit mittels IRC Chat selbst am Geschehen teil zu nehmen.

*Hinweis: Oscar® und die entsprechende Stautette sind geschützte Begriffe und Markenzeichen der „©Academy of Motion Picture Arts and Sciences®“. Die oben eingefügte Grafik für unsere Veranstaltung aus der Revista Küche hat Pedro freundlicherweise erstellt.

Alexander von Halem

Eigentümer des Barockschlosses Zeilitzheim in Weinfranken. Blogger. Weingut Wein von 3.