Netzgemeindetreffen am 1. August im Schiller

Weil sich nicht jede/r auch bei Twitter herum schlägt, nennen wir den Schweinfurter Twitter Stammtisch (Hashtag: #twitsw) manchmal auch Netzgemeindetreffen. Es sind also ausdrücklich auch jene dort willkommen, die nicht bei Twitter sind, aber sich als Blogger und oder auf andere Weise im Raum Schweinfurt als „content creator“ betätigen, sei es bei Facebook (und, ja: Google+).

Das nächste Treffen der Schweinfurter Digerati steht nun schon fest, was eigentlich kein Kunststück ist, denn es soll ja jeden ersten Mittwoch im Monat ab ca. 18:30 Uhr stattfinden. So also wieder am Mittwoch, 1. August 2012. Was bislang noch nicht fest stand, war der Treffpunkt, nachdem es uns im Enchilada neulich etwas zu laut für Gespräche war. Aber auch das ist nun gelöst: Ludwig Fischbach von der Tagesbar Schiller (am Schillerplatz zwischen Landratsamt und Kaufhof) hat sich bereit erklärt am 1.8.12 die Öffnungszeiten für uns auszuweiten und uns #twitsw Leute aufzunehmen. Ludwig war ja auch schon mal zu Gast im Schweinfurtundso Podcast Folge 52 (http://schweinfurtundso.de/schweinfurtundso-folge-52-ludwig-fischbach-wenns-kleiner-war-ware-es-ein-bauchladen).

Tragt Euch bitte in den Kommentaren ein, wenn Ihr dabei sein könnt, damit wir Ludwig vorher sagen können, wie viele wir sein werden.

Leckere Kleinigkeit im "Schiller"

Leckere Kleinigkeit im „Schiller“

Alexander von Halem

Eigentümer des Barockschlosses Zeilitzheim in Weinfranken. Blogger. Weingut Wein von 3.

Kommentare (4)

      • Prima! Das kommt bestimmt ins CV! 😉 Leider ist der erste Mittwoch im Monat immer schwierig für mich. Das Treffen klingt aber toll, ich wunsche euch viel Spass dabei.

Kommentare sind geschlossen.